Wenningstedt: 04651-9570373 / Hörnum: 04651-9954410 info@suedkap-surfing.de

Stand-Up Paddling Sylt

Stand Up Paddel Surfen lernen

Stand-Up Paddling auf Sylt. Erholsam abschalten und die Nordsee beim SUPen genießen. Dieser SUP Kurs ist der beste Einstieg, um den richtigen und sicheren Umgang mit Meer, Wind, Strömung und SUP-Material zu erlernen. Südkap Surfing auf Sylt ist für Anfänger der Ideale Ort um auf Flachwasser SUP-Surfen zu erlernen.

SUP Surfen Sylt

Der 2 tägige Stand-Up Paddling Surfkurs auf Sylt ist die Grundausbildung für dich, um sich gefahren frei auf der Nordsee zu bewegen. Nach einem Grundkurs an unserer VDWS Stand-Up Paddling Schule könnt Ihr natürlich auch Material leihen und selber mit dem Paddel in See stechen.
Für alle die erst einmal in das Stand Up Paddeln hinein schnuppern möchten, können dies mit unserem  1 tägigen SUP Schnupperkurs.

Mit dem SUP on Tour

Die leichteste Art dem Alltag zu entfliehen ist sich ein SUP-Board zu greifen und damit mühelos über das Wasser zu gleiten. Ob du dabei kontrolliert eine Welle abreiten willst oder auf eine Entdeckungstour im Wattenmeer oder der Nordsee gehst, liegt ganz bei dir. Nach einer Einweisung in Material und Technik geht es dann auch schnell aufs Wasser. Dabei wird nicht nur der sichere Umgang mit einem SUP-Board geschult, sondern auch das Wissen für einen kraftsparenden Paddel-schlag. Schweinswale, Seehunde und Robben kannst du mit etwas Glück auch beobachten.

Weitere Infos zum Stand up Paddling

Stand-Up Paddel Surfen, Stehpaddeln oder kurz SUP genannt ist eine Form des Surfens, in der man sich mit Hilfe eines langem Stechpaddels stehend über das Wasser bewegt. Bei uns werdet Ihr auf Flachwasser in die Trendsportart SUP eingeführt. Surfschulinhaber Chris, der über die Kanuguide- und SUP-Trainerlizenz verfügt, empfiehlt jedem, der ein SUP sicher auf verschiedenen Gewässern führen möchte, einen Kurs.

Der Umgang mit dem Board und Paddel erfordert Wissen in unterschiedlichsten Bereichen wie u.a.: Erkennen von Strömungen, Ebbe und Flut, Windrichtungen und Stärke, verschiedene Paddel-Techniken, Selbstrettung, Fremdrettung.
Da man Surfen nur auf dem Wasser lernt, verbringen wir auch genau dort auch die meiste Zeit!

Stand-Up Paddling macht stark

Stand-Up Paddling kurz SUP – macht nicht nur Spaß. Neue Sportstudien beweisen, dass Stand-Up Paddling mehr Kraftzuwachs bringt als das Training im Fitnesstudio! Nachgewiesen wurde das SUP besonders den Rumpf stärker als Studiogeräte trainiert. Arme & Beine nehmen deutlich an Muskulatur zu. SUP ist also nicht nur ein neuer Wassersporttrend, sondern auch ein veritables Training für die Rumpfmuskulatur. Denn neben dem Kraftzuwachs durch die Paddelschläge beim SUPen, erfordert das kippelige Board eine Aktivierung und Mobilisierung der tieferen Muskelschichten, vergleichbar mit einem Wackelbrett oder dem Workout auf einer Vibrationsplatte. Wer also 2-3 mal pro Woche Stand-Up Paddeln geht, kann so sein Fitnesstraining voll abdecken. Das beste daran ist jedoch, dass man nicht das Gefühl hat, zum Training gehen zu müssen sondern es freiwillig macht. Stand-Up Paddling ist ein Wasser-Workout der ganz besonderen Art.

SUP Surf Sylt Surfschule

K O N T A K T

Südkap Surfing Sylt GmbH Rantumer Str. 11 25997 Hörnum

- Wassersportcenter Sylt - Südkap Surfing Strandpromenade 1, 25997 Hörnum/Sylt
 Tel.: 04651-99 544 10

- Surfschule  Wenningstedt - Südkap Surfing Dünenstraße 333b, 25996 Wenningstedt/Sylt
 Tel.: 04651-95 703 73

- Südkap Surf Boutique - "Salty Elements" - & Kiteschule Rantumer Straße 11 25997 Hörnum/Sylt
 Tel.: 04651-80 452 68

Email: info@suedkap-surfing.de

Kontaktformular

Pin It on Pinterest