Wenningstedt: +49 4651 9570373 / Hörnum: +49 4651 9954410 suedkap.surfing@gmail.com

Surfspot Musikmuschel

Westerland | Musikmuschel



Musikmuschel


Surfrevier | Info

Wo ist der Spot? Wie kommt man dorthin? Gibt es eine Gebühr?
Ihr findet diesen Spot in der Mitte der großen Westerländer Kurpromenade. Ihr kommt hier zu Fuß hervorragend hin. Kurkartenkontrolle am Strandübergang.

Kann ich dort als Anfänger hin? Lohnt es sich für geübte Fahrer?
Ja. Bei Niedrigwasser findest du zwischen den Buhnen flache Sandbänke. Der Spot wird bei Hochwasser für geübte Surfer interessant die dann besser auf unter Wasser liegende Buhnen achten. Dieser Spot funktioniert für Wellenreiter und Stand-Up Paddler.

Was muss ich beachten?
Kite- und Windsurfen ist hier nicht erlaubt! Der Spot bei der Strandmuschel ist ein reiner Badestrand, kein Surfstrand. Am besten geht ihr hier außerhalb der Badezeiten surfen, ansonsten legen wir euch ans Herz, auf Schwimmer Acht zu geben.

Wann ist die optimale Zeit? Tide? Windrichtung?
Die optimale Zeit um hier surfen zu gehen hängt von eurem Könnerlevel ab. Niedrigwasser ist die optimale Tide für Anfänger. Zu Hochwasser sollten sich hier die Pros einfinden.

Was macht den Spot aus?
Das schöne ist: hier darf jeder rein- vor allem die Anfänger können hier ihr Können ca.
1, 5 Std. nach Niedrigwasser verbessern, We like!

Gefahren!
Einziges Manko dieses Spots sind die Buhnen, die aber von gelben Kreuzen am Strand gekennzeichnet sind. Also Augen auf, dann seid ihr auf der sicheren Seite.