Windsurf Basiskurs I

Steige ein in die Windsurfwelt

Hörnum
Optimal für Einsteiger
Windsurf Basiskurs I
€ 360,00
/ Preis pro Person

Deine Vorteile

Sportart

Windsurfen

Kursdauer

3x Halbtags

Level

keine Vorerfahrung nötig, einfach

Alter

ab 7 Jahren

Kursgröße

Kleinstgruppe

Saison

April bis Oktober

Vorraussetzungen

Schwimmkenntnisse

Das bringst du mit

Badebekleidung Handtuch, Sonnencreme, Trinken, Buchungsbestätigung

Zertifizierungen

VDWS zertifizierter Windsurflehrer, Windsurflehrer mit Rettungsschwimmer Lizenz


Kursbeschreibung

Du möchtest in die aufregende Welt des Windsurfens eintauchen? Der Windsurf Basiskurs I ist der perfekte Einstieg, um sicher surfen zu können. Du lernst alle Grundlagen, um dein Windsurfbrett und dein Segel zu beherrschen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn wir führen dich von Anfang bis Ende an die Wassersportart heran und das in deinem Tempo. Der Kurs umfasst drei praxisorientierte Einheiten, in denen du unter professioneller Anleitung individuelles Feedback erhältst und du während des gesamten Kurses erfahrene Lehrer deinen Fortschritt maximieren. Du wirst deine Grenzen erweitern und ein Gefühl von Freiheit und Abenteuer auf dem Wasser erleben.

Wir bieten Dir

Aufbau einer soliden Grundlage deiner Windsurf-Fähigkeiten
Das neueste Windsurf-Equipment
warmer Leihneoprenanzug, Leihsurfausrüstung
aus Gründen der Hygiene kannst du Neoprenschuhe vergünstigt bei uns erwerben
6 Praxisstunden
Theoretische Grundlagen
Kleiner Lehrer Schüler-Schlüssel
Motorboot Begleitung
VDWS zertifizierter Windsurflehrer
Individuelle Übungsaufgaben und Feedback
Jede Menge Spaß

Du lernst

Solide Windsurf-Skills

Du lernst, das Segel aufzurichten, zu kontrollieren und die Kraft des Windes effektiv zu nutzen. Du baust eine Basis an Windsurf-Fähigkeiten auf, bekommst ein Gespür für Wasser und Wind und startest deine Windsurfleidenschaft

Windsurf-Equipment

Du lernst die verschiedenen Komponenten des Windsurf-Equipments kennen, diese richtig aufzubauen und einzusetzen.

Gleichgewicht und Stabilität

Du lernst Techniken und Übungen um dein Gleichgewicht auf dem Board zu verbessern, damit du auch bei Wind und Welle standhaft bleibst.

Manöver und Techniken

Du wirst deine ersten Manöver wie Anfahren und die allgemeine Steuerung des Surfboards erlernen, um deine Fähigkeiten auszubauen.

Sicherheit

Du lernst, wie du dich gefahrenfrei im Wasser verhältst und potenzielle Risiken minimierst. Wir bringen dir bei, unterschiedliche Wind- und Wetterbedingungen einzuschätzen, um unbeschwerte Windsurferinnerungen mit nach Hause zu nehmen. Der Basiskurs I legt den Grundstein für deine Windsurf-Fähigkeiten und bereitet dich darauf vor, selbstständig auf dem Wasser zu surfen.

Ablauf

  • 6 Stunden Basistraining an 3 Tagen

  • 15 Minuten vor Kursbeginn Ankunft an der Surfschule zum Einchecken

  • Begrüßung und ankleiden des Leih Neopren, nach der Praxiseinheit Kurs Reflexion und Vergabe der weiteren Termine des Basiskurs I

  • Verabschiedung am letztem Kurstag

  • Möglichkeiten für die Planung von weiterführenden Wassersportkursen z.B. aufstocken auf Basiskurs II

Windsurfen lernen an der Nordsee

Windsurfen lernen im Surfkurs auf Sylt

Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung als Surfcoach wissen mein Team und ich genau, worauf es beim Windsurfen Lernen ankommt.  Oftmals sind es nur Kleinigkeiten, die am Ende den Unterschied machen. In unseren Windsurfkursen auf Sylt schulen wir auch deshalb ausschließlich mit dem besten Windsurf Material im besten Surfrevier! Bei uns erlernst du noch mehr als nur die Grundlagen im Windsurfen. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit meinem Team aus jedem unserer Surfschüler einen richtigen Windsurfer zu machen – weil wir zu 100% hinter diesem Sport stehen. Neben der praktischen Sicherheit beim Surfen und dem umfangreichen Wissen, was wir dir mit auf den Weg geben, steht natürlich der Spaß im Vordergrund. Egal wie sportlich du bist oder auch nicht bist – Windsurfen ist eine Aktivität für wirklich jeden, der gern in der Natur ist und etwas Neues ausprobieren möchte. Egal wie alt, wie klein, wie groß oder wie schwer du bist- wir haben die Erfahrung und freuen uns darauf, unsere Leidenschaft mit dir zu teilen.

Christopher Bünger

Gründer und Windsurftrainer, Südkap Surfing

Wie lange brauche ich, um Windsurfen zu lernen?

Die Grundlagen im Windsurfen lernst du wirklich schnell. Aber auch hier gilt „Übung macht den Meister“.

Je mehr Zeit du mit Windsurfen verbringst, umso besser wirst du am Ende surfen können. Wir haben deshalb 2 Varianten für dich im Angebot: Unsere Empfehlung ist der 6 tägige Grundkurs für einen optimalen Start in dein neues Hobby. Für alle, die erst einmal in den Windsurfsport hinein „schnuppern“ möchten, gibt es die Möglichkeit, einen Schnupperkurs oder Basis 1 Kurs zu buchen und später, wenn das Windsurfvirus dich endgültig gepackt hat, den Basis 2 Kurs nachzubuchen.

**6 Tage (12 Stunden) Grundkurs = Basis 1 & Basis 2 Kurs zusammen
**12 Stunden Windsurfkurs an 6 Tagen mit Safety- und Theorieunterricht, Vorbereitung für die VDWS-Windsurf-Lizenz-Prüfung

**3 Tage (6 Stunden) Basiskurs 1 oder Basiskurs 2
**6 Stunden Basistraining an 3 Tagen, je nach Kenntnis kannst du hier zwischen Basis 1 oder Basis 2 Kurs im Windsurfen wählen.

Windsurfen Basis 1 Kurs

Jeder Anfang macht Laune, vor allem wenn es Windsurfen ist. Im Basis 1 Kurs lernst du deinen neuen Lieblingssport von A wie Aufholleine bis Z wie Ziele anfahren (oder Zick-Zack-Fahren), dabei geht es vor allem um Spaß und einen leichten und sicheren Einstieg in den Sport. Der Basis 1 Kurs beinhaltet dabei 3 Praxiseinheiten, die du nicht verpassen solltest.

Windsurfen Basis 2 Kurs

Jetzt wird es ernst! Du hast erste Erfahrungen im Windsurfen oder im Basis 1 Kurs gemacht und möchtest jetzt Halsen fahren oder einen Grundschein erlangen? Dann ist der dieser Kurs einfach unentbehrlich für dich! Wie auch im Basis 1 erhälst du hier 3 Praxiseinheiten sowie das nötige Theoriewissen, welches dich auf ein Leben als Windsurfer vorbereitet.

Windsurf Schnupperkurs

Im Schnupperkurs Windsurfen startest du wie im Anfängerkurs mit der ersten Einheit bereits im Wasser. Der Schnupperkurs kann nach der ersten Einheit auf einen Basis- oder Grundkurs umgebucht werden. Du zahlst dann nur noch die Differenz zum Kurspreis.

Windsurfkurs auf Sylt?

In jedem unserer Kurse stellen wir einwandfreies und auf dich persönlich abgestimmtes Material von Brett bis Segel kostenfrei zur Verfügung. Zusätzlich bekommst du warme, modische und bequeme Neoprenbekleidung zum Kurs gestellt. Für deine Sicherheit sorgen wir zusätzlich mit unseren Motorbooten – so können wir dich jederzeit wieder zurück an den Strand bringen. Alle Kurse beinhalten praktischen und theoretischen Unterricht und du erhältst dein persönliches Feedback. 
*Neoprenschuhe werden aus Hygiene-Gründen nicht verliehen, können aber vor Ort erworben werden.

Kann ich Windsurfen richtig lernen ?

Beim Windsurfen Lernen kannst du bereits am ersten Tag auf dem Brett stehen und deine ersten eigenen Meter surfen. Da jeder Tag andere Windverhältnisse hat, wird bei uns das Tagesziel täglich vor Kursbeginn mit dir festgelegt. Für optimale Bedingungen werden Board und Segel dem Wind, deinem Können und deiner Körpergröße und Kraft individuell angepasst. Eine Einheit dauert ca. 2 Stunden. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass in dieser Zeit das Verhältnis zwischen Kraft, Konzentration und Lernerfolg am besten ist. Um dir eine gute Betreuung zu gewähren, schulen wir immer in sehr kleinen Gruppen, d.h. maximal 6 Schüler pro Lehrer.  Während der Praxis erfolgt die Fehlerkorrektur direkt auf dem Wasser durch deinen Trainer, damit du den Unterschied zwischen richtig und falsch gleich erkennst. Je nach Wind begleitet dich dein Surflehrer mit eigenem Windsurfmaterial oder ist auf dem Motorboot für dich da. Nach der Session erhält der gesamte Surfkurs ein Feedback vom Trainer – was gut gelaufen ist und wo es noch Übung benötigt. Hier hast du auch nochmal die Gelegenheit, Fragen in der Gruppe an den Trainer zu stellen.

Windsurfen lernen auf Sylt

Windsurfen ist eine Wassersport-form, die sich aus dem Wellenreiten entwickelt hat. Es ist die Verbindung aus Surfen und Segeln. Geübte Windsurfer scheinen losgelöst von physikalischen Kräften über das Wasser zu fliegen. Es ist wunderschön sie über die Wellen springen zu sehen. Um genauso elegant zu surfen braucht es Übung und am besten einen leichten Einstieg in den Surfsport. Ein Windsurfkurs an einer VDWS lizenzierten Surfschule ist dabei der erste Schritt. Nach dem Windsurfkurs stehen dir die Türen für ein faszinierendes neues Outdoor Hobby, welches im Einklang mit der Natur ausgeübt wird offen.

Die VDWS Windsurf-Lizenz

Zum Beginn deines Surfkurses erhältst du ein begleitendes Workbook, um ein umfangreiches Zusatzwissen selbst erarbeiten zu können. Am letzten Tag des Grundkurses gibt es einen Theorie Unterricht, der dich gut auf die Prüfung vorbereitet. Nach dem Unterricht wird im Anschluss die Prüfung geschrieben. Damit hast du nach dem Windsurfkurs einen international gültigen Windsurfpass. Dieser international bekannte Nachweis ist besonders hilfreich beim Mieten von Surfboards. Zahlreiche Schulen und Ferienclubs im In- und Ausland bestehen bei der Vermietung auf die Vorlage des Scheins.

Surfschule Sylt Hörnum

Strandpromenade 1
25997 Hörnum/Sylt
Tel.: 04651-99 544 10

Zu unserm Standort in Hörnum
Stylish und funktional

Entdecke unsere Surfkollektion im Onlineshop!

Du liebst das Surfen und möchtest auch abseits der Wellen deinen Style zum Ausdruck bringen? In unserem Onlineshop findest du eine große Auswahl an stylischer und funktionaler Surfkleidung!

€ 30,00
Surf Companion Anfänger Edition

Der neue Surf Companion in deutscher Sprache ist eine stark limitierte Südkap Surfing Sylt Edition. Dieses Handbuch begleitet dich auf deinem Weg Surfen zu lernen. Es bietet inhaltlich sehr gute Ei...